BHBVT - Architekten
Sartorius College

Göttingen 2002

bauherr Sartorius AG, Göttingen
wettbewerb 1.Preis
hnf 2.082 qm
bgf 3.206 qm
gesamtkosten 6,2 Mio. €

Mit dem College und Restaurantgebäude entsteht in Göttingen für die Fa. Sartorius der repräsentative Auftakt des Firmengeländes. Es dient u.a. dem Empfang von Gästen, der Schulung und als Mitarbeiterkantine. Im städtebaulichen Kontext der nach funktionalen Gesichtspunkten erbauten neuen Produktionsgebäude entsteht das College mit einem eigenständigen Bild, das jedoch Bezüge zur Materialität, Ausrichtung und Geometrie der Umgebung aufnimmt. Der repräsentative Charakter des Gebäudes wird zudem durch eine leichte Geländemodulation und die Wasserfläche unterstrichen. Das große, weit auskragende Dach mit seiner dynamischen Unterseite, fließende Raumzusammenhänge, auffahrbare Wände und Glas als vorherrschendes Material unterstreichen den Anspruch der Fa. Sartorius nach Transparenz.